Rezension „Endgame“

1485353605748.jpg

Titel: Endgame- die Auserwählten

Autor: James Frey

Seitenzahl: 582

Verlag: Oetinger

ISBN: 978-3-7891-3522-4

 

INHALT:

Es war immer nur eine Möglichkeit-etwas, das irgendwann passieren könnte. Doch jetzt ist die Zeit gekommen, die Zeit zu spielen. Denn Endgame hat begonnen. 12 Spieler, die zu allem bereit sind. Sie werden kämpfen, sie werden leiden, sie werden töten. Aber alle werden sie mitspielen, denn der Einsatz ist hoch, unvorstellbar hoch und die Regeln sind einfach: Es gibt keine.

 

Meine Meinung:

Dieses Buch war einfach nur der Wahnsinn. Man wurde sofort in das Gesehene eingeworfen. Das Buch ist in kurzen Sätzen geschrieben, sodass es flüssig und klar zu lesen war. Bei jedem Kapitel stand darüber um wen es geht und wo sich die Person gerade befindet, deshalb hat man nie den Überblick verloren. Trotzdem war es manchmal verwirrend da es aus 12 verschiedenen Perspektiven geschrieben ist aber ansonsten einfach ein MUSS für jeden der auf Tribute von Panem und Maze Runner steht!

 

Zitate:

Wie in jedem Buch habe ich auch hier wieder tolle Zitate gefunden.

Du hast immer gesagt, dass wir alle einen freien Willen haben, selbst darüber zu entscheiden, wer wir sind und was wir sein wollen. Aber du hast dich geirrt. Du hast keine Wahl. Das hattest du nie […] Das ist deine Bestimmung und du musst es tun.“

Ich glaube nicht an Schicksal oder Bestimmung, sondern an den freien Willen.“

Die Furcht tötet das Bewusstsein.“

Ich bin glücklich, weil ich es mir erlaube glücklich zu sein.“

Weil wir daran glauben, dass ein einziger Mensch etwas bewirken kann.“

Vielleicht wird sie sich in ihn verlieben, vielleicht wird sie an seiner Seite sterben. Aber sie wird bis zum Ende bei ihm bleiben.“

Das Leben ist nicht das selbe wie der tot“

 

Bewertung:

Das Buch bekommt aufgrund von kleinen Kleinigkeiten die mich gestört haben 4/5 Sternen! 🙂

 

 

Neuzugänge Dezember

Hallo,ihr lieben! 🙂 Heute zeige ich euch meine Neuzugänge vom Dezember. Durch Weihnachten sind dies ziemlich viele und es wird ein langer Blogpost:D

20170105_151939.jpg

Hier seht ihr einmal alle auf einem Blick,sorry für die Qualität, es war nur sehr schwer alle auf ein Bild zu bekommen:D  Es sind insgesamt 14 Neuzugänge geworden.Ich sage euch jeweils wie das Buch heisst und schreibe euch den Inhalt hin.

VOM MONDLICHT BERÜHRT INHALT:

Ich wünschte, es gäbe nur das jetzt, nur diesen Augenblick- und keine Ewigkeit.

In Paris habe ich meine große Liebe gefunden. Vincent ist ein Freund, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Trotz aller Zweifel und gegen alle Widerstände sind wir endlich zusammen. Und auch wenn das Schicksal nach uns greift wie ein dunkler Schatten, werde ich mit aller Macht um uns Kämpfen.

 

Herz zu Asche Inhalt:

Am Ende glaubst du an den Fluch.

Juli kann es kaum fassen: Charlie ist am Leben! Endlich braucht David sich nicht länger zu quälen. Endlich kann Juli mit ihm glücklich werden. Doch Charlie setzt alles daran, David zurückerobern. Und auch der Geist von Madeleine Bower treibt Juli mehr und mehr in die Verzweiflung. David sieht nur eine Möglichkeit, seine Freundin zu schützen: Er muss sie verlassen. Aber Julis Visionen werden immer düsterer und so beschließt sie, denn Fluch für immer ein Ende zu setzten- auch wenn sie dafür opfern muss, was sie am meisten liebt.

 

Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen Inhalt:

Wie es sich anfühlt, ihn zu sehen? Als hätte ich einen Monat lang durch einen Strohhalm geatmet.

Ben ist seit Ewigkeiten Hannas bester Freund. Er ist anders. Wild, tollkühn. ein Graffiti-Künstler, ein Geschichtenerzähler. Und keiner versteht Hanna so wie er. Nach dem Abi packen die beiden Bens klappriges Auto voll und fahren zum Meer. An einem verwunschenen Strand, um den sich eine düstere Legende rankt. Sie erzählen sich Geschichten. Bauen Lagerfeuer. Kommen einander dort nahe wie nie zuvor. Und Hannah hofft, endlich hinter das Geheimnis zu kommen, das Ben oft so unberechenbar und verzweifelt werden lässt. Doch dann passiert etwas schreckliches.

 

Be with me Inhalt:

Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren?

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern aus dessen besten Freund Jase-der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zutun haben. Nur warum brennt sich sei Blick dann noch so tief in ihr Herz?

 

Witch Hunter- Herz aus Dunkelheit Inhalt:

“ Ich bin nicht mehr die, die ich noch vor drei Monaten war. Damals war ich die meistgesuchte Person in ganz Anglia. Und unbesiegbar. Wer ich jetzt bin, weiss ich nicht“

Sie war Blackwells beste Hexenjägerin-nun ist sie seine größte Wiedersacherin. Aber ohne das Stigma ist sieso  gut wie machtlos.

 

These broken stars-Jubilee und Flynn Inhalt:

Jubilee und Flynn hätten einander nie begegnen sollen. In einem Krieg, der schon seit Jahrhunderten andauert, stehen sie auf verschiedenen Seiten. Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit, die die Rebellen auf dem Planeten Avon bekämpfen soll, Flynn deren Anführer. Als er sich ins Militärlager einschleicht, wird er von Lee gestellt. Sein einziger Ausweg ist, sie gefangen zu nehmen. Doch dann fordern die anderen Rebellen ihren Tod und Flynn trifft eine Entscheidung, die ihrer beiden Leben für immer verändern wird.

 

DNA Inhalt:

Er schlägt erbarmungslos zu. Wie aus dem nichts.

Zwei tote Frauen innerhalb kürzester Zeit. Ermordet Zuhause, im Schutz der eigenen vier Wände. Kommissar Huldar muss sich beweisen- doch die Zusammenarbeit mit der jungen Psychologin Freyja gestaltet sich schwierig.

 

Die Seiten der Welt-Blutbuch Inhalt:

Das Ende der Bibliomantik

„Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?“ „Ich“, sagte sie.

Das Sanktuarium ist untergegangen, aber die Bibliomantik wird von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Katastrophe abwenden kann, und dass sie dafür einen sehr hohen Preis bezahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

 

Selection-die Kronprinzessin Inhalt:

Wie folgt man seinem Herzen, wenn der Verstand im Weg ist?

Nachdem Prinz Maxon einst sein Herz verschenkt hat, ist es nun an seine Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin von Illea, ein neues Casting abzuhalten. 35 junge Männer reisen aus dem ganzen Königreich an und liegen der Prinzessin zu Füßen. Das Volk fiebert ergriffen mit, wer Eadlyns Herz erobern wird. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein kleines Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an das große Glück glaubt sie sowieso nicht. Doch die Liebe hat ihre eigenen Pläne mit der jungen Prinzessin.

 

Selection-die Krone Inhalt:

Wie wird sich Prinzessin Eadlyn entscheiden?

Das gab es noch nie! 35 junge Männer kamen aus dem ganzen Königreich angereist, um die Hand von Prinzessin Eadlyn für sich zu gewinnen. Und obwohl Eadlyn fest entschlossen war, das Casting ohne Sieger zu beenden, muss sie sich eingestehen, dass etwas Unvorhergesehenes passiert ist: Ihr Herz hört nicht mehr auf ihren Verstand! Ein paar der Bewerber haben es geschafft, sich einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern-aber wird es auch jemanden bis in das Herz der Prinzessin schaffen?

 

Night School-und Gewissheit wirst du haben Inhalt:

Es scheint als gäbe es keine Hoffnung mehr für Cimmeria! Denn nicht nur, dass Nathaniel kurz davor ist, endgültig die Macht zu übernehmen. Zu Allies Entsetzung hat er auch noch Carter in seine Gewalt gebracht! Carter, für den Allie mittlerweile so viel mehr empfindet, als sie sich-und Sylvain-eingestehen mag. Und sollte man Nathaniels Forderungen nicht nachkommen, wird Carter sterben. Allie ist klar, dass sie alles tun muss. um ihn zu retten,und entschlossen nimmt sie den Kampf auf. Doch Nathaniels Ultimatum läuft ab. Unerbittlich.

 

Solange die Nachtigall singt Inhalt:

Ein Haus, abgeschieden von der Zivilisation. Ein Wanderer, der sich verirrt. Ein Wald mit zu vielen Gräbern.

Völlig unverhofft trifft der achtzehnjährige Jari auf die geheimnisvolle Jaschs, deren Schönheit er sich nicht entziehen kann. Er folgt ihr in das Abgeschiedene Haus mitten im Wald, wo sie lebt. Und das, obwohl er spürt, dass dieser Ort ein düsteres Geheimnis birgt. Etwas ist gesehen. Etwas, das schrecklicher ist als alles, was Jari se je hätte ausmalen können. Etwas, das ihn in tödliche Gefahr bringt.

 

Der geheime Zirkel-Gemmas Visionen Inhalt:

England, 1895: Gemma und ihre Freundinnen besuchen ein Internat für höhere Töchter. Den strengen Regeln zum trotz treffen sie sich Nachts in einer Höhle zu spiritistischen Seancen. Dabei lesen sie aus einem mysteriösen Tagebuch, das von einem magischen Reich berichtet. Eigentlich glauben die Mädchen nicht an so einen Unsinn, aber Gemma wird immer wieder von Visionen heimgesucht, in denen sie ganz ähnliches sieht.

 

Der geheime Zirkel-Circes Rückkehr Inhalt:

Das magische Reich ist in Gefahr.

In London mit seinen glamourösen Bällen genießen Gemma und ihre Freundinnen die Ferien von der Spencer-Akademie für junge Damen und die Aufmerksamkeit ihrer Verehrer. Als Gemma und der attraktiver Lord Denby sich gerade näher kommen,taucht der mysteriöse Kartik wieder auf. Mit einer Botschaft: Das magische Reich ist in Gefahr! Nur Gemma kann die Magie dort binden. Doch kann Gemma Kartik trauen? Oder verfolgen er und seine Bruderschaft eigene Ziele?

 

 

Rezension zu „Mein Herz zwischen den Zeilen“

Hey, ihr lieben da draussen. Hier kommt meine Rezension zu „Mein Herz zwischen dein Zeilen“ 🙂1478957930053Titel: Mein Herz zwischen den Zeilen.

Autor: Jodie Picoult und Samantha van leer

Verlag: Baumhaus

Seitenanzahl: 283

ISBN: 978-3-8432-1093-5

INHALT:

Was wäre, wenn die Charaktere in einem Buch ein Eigenleben hätten, solange die Buchdeckel geschlossen bleiben? Ein Eigenleben, das mit der Geschichte des Buches gar nichts zu tun hat? Erst wenn das Buch wieder geöffnet wird, gehen die Figuren auf Position und spielen ihre Rolle für die  Leser weiter. Und was wäre, wenn einer dieser Charaktere das Buch unbedingt verlassen wollte? Besser noch: wenn sich eine Leserin in ihn verlieben und beschließen würde, ihm zu helfen.

Meine Meinung:

Ehrlich gesagt war das Buch ein spontan Kauf, da ich davor noch nie etwas von dem Buch gehört habe. Die Idee fand ich mega gut und war auch sehr gespannt auf die Umsetzung. Diese fand ich jedoch nicht so gelungen. Das Buch ist aus 3 verschiedenen Perspektiven geschrieben, dies kann man an den Farben Schwarz, Lila und Blau erkennen, dadurch wusste man immer aus welcher Perspektive gerade erzählt wurde, diese Idee fand ich gut! Das Buch an sich war jedoch sehr langatmig und auch wenig spannend. Mit der Hauptperson Delilah bin ich leider gar nicht mit klargekommen und konnte ihre Entscheidungen oft nicht nachvollziehen. Das Ende fand ich auch nicht wirklich Einfallsreich, obwohl es sehr viel auszusetzen gab, war es auch sehr schön zu lesen, da es einem Märchen sehr ähnelt. Ein nettes Buch für zwischendurch. Dem zweiten Band werde ich auch noch eine Chance geben.

Zitate:

Hier zeig ich euch meine  Lieblingszitate. „Folgende Wahrheit über die Liebe wird einem immer verschwiegen : Es tut weh wenn sie einem das Herz bricht“  , “ Deshalb gab es Musik, erkannte er jetzt. Weil es Gefühle gab, die sich nicht mit Worten ausdrücken lassen“  und zu guter letzt    “ War das alles, was man brauchte, um mutig zu sein? Das Wissen, das jemand an einem glaubte?“

Bewertung:       

Obwohl das Buch mich nicht begeistern konnte war es dennoch leicht zu lesen. Die Grundidee war ja auch nicht schlecht nur die Umsetzung hat nicht so geklappt. Das Buch bekommt 3/5 Sterne.                              

 

 

Lesemonat Novembar

Hallo, ihr lieben. Hier kommt, besser später als nie, mein Lesemonat Oktober:) wie immer gibt es zu jedem Buch noch eine extra Rezension.1480342951395

Insgesamt habe ich 1034 seiten gelesen was 34.5 Seiten am Tag entspricht. Trotz der Schule ein eigentlich relativ gutes Ergebnis.

Mein Herz zwischen den Zeilen

Als erstes habe ich dieses Buch gelesen. Es ist von der Autorin Jodi Picoult und ihrer Tochter Samantha van Leer. Das war meiner Meinung nach ein Reinfall. Die Grundidee an sich war nicht schlecht jedoch war die Umsetzung nicht so gut. Mir hat hier die Spannung sehr gefehlt und ich hatte auch den Eindruck das die das Buch möglichst schnell fertig machen wollten. Leider sehr schade. Es bekommt von mir 3/5 Sternen.

 

Das Paket

Als nächstes habe ich dieses wundervolle Buch von Sebastian Fitzek gelesen. Wie immer haben mich seine Bücher total überzeugt. Jedoch war es zwar nicht so gut wie andere von ihm jedoch doch schon sehr gut und spannend und wieder mit unerwartetem Plottwist. Dieses Buch bekommt von mir 4/5 Sterne.

Zorn und Morgenröte

Zu guter letzt habe ich noch dieses Buch gelesen von der Autorin renee Ahdieh. Dieses Buch hat mir am Anfang auch mega gut gefallen. Die Grundidee war auch sehr gut hier jedoch kam ich mit den arabischen Namen und dem plötzlichen Perspektiven wechseln immer sehr durcheinander. Zum Ende hin war es dann auch nicht mehr so spannend und wurde auch immer langweiliger. Dieses Buch bekommt mir also nur 3,5/5 Sternen.

Bilanz

Mein Highlight war  „Das Paket“. Mein Flop war „Mein Herz zwischen den Zeilen“. Ich hoffe das nächsten Monat bessere Bücher dabei sind. Zu jeden Buch folgt noch eine eigene Rezension.:)

Rezension zu „Herz in Scherben“

1480433288130-2Titel: Herz in Scherben

Autor: Kathrin Lange

Verlag: Arena

Seitenanzahl: 377

ISBN: 978-3-401-60005-5

 

Inhalt:

Ein Schuss hallt in Davids Kopf wieder. Plötzlich ist die Erinnerung da und er weiß nicht, ob sie etwas mit Charlies Tod und den schrecklichen Ereignissen auf Marthas Vineyard zu tun hat. Fünf Monate später sind seitdem vergangen, aber nun zieht eine dunkle Macht David mit aller Macht auf die Insel zurück. Seine Freundin Juli folgt ihm voller Sorge. Doch entgegen aller Befürchtungen ist es nicht der Inselfluch, der den beiden das Leben schwer macht, sondern die arrogante Liz. Sie tut alles, um Juli von Davids Seite zu verdrängen. Als dann plötzlich eine Mädchenleiche auftaucht, beginnt Juli zu zweifeln. Was geschah wirklich im Winter auf den Klippen? Und welche Rolle hat David dabei gespielt?

 

Meine Meinung

Zuerst einmal, wer findet dieses Cover genauso schön wie ich? Das Buch ist der 2. Band der „Herz aus Glas“ Trilogie. Da mir der erste Band super gefallen hat bin ich mit hohen Erwartungen an das Buch angegangen. Ich bin wieder super in die Geschichte reinkommen! Alles wurde wieder sehr gut beschrieben so dass man es sich super bildlich vorstellen konnte. Ich fand jedoch, dass die Spannung an manchen Stellen gefehlt hat. Mit Juli bin ich diesmal auch nicht richtig warm geworden, da sie, meiner Meinung, einfach an ein paar stellen zu eifersüchtig und nervig war. Ihre Entscheidungen konnte ich oft auch nicht richtig nachvollziehen. Zum Ende hin wurde es dann doch noch richtig spannend das Ende war auch wieder gelungen! Ich freue mich schon sehr auf den dritten und finalen Band!

 

Lieblingszitate:

Das Buch hatte auch sehr schöne Zitate, hier sind 2 meiner Lieblingszitate.

“ Dies war der Moment, in dem mein Herz in tausend Scherben fiel. Es tat weh. So sehr, dass ich nach Luft schnappte.“

“ Die Scherben in meiner Brust klirrten leise. Wer würde kommen, und mein Herz heilen, wenn es nach alldem hier endgültig zu Staub zerfallen war?“

 

Bewertung:

Obwohl das Buch nicht so gut wie sein Vorgänger war und ihm an manchen Stellen die Spannung gefehlt hat bekommt es trotzdem verdiente 4/5 Sterne.

Rezension zu “ Wait for you“

20161031_150955Titel: Wait for you

Autor: J.Lynn

Verlag:Piper

Seitenzahl: 429

Preis: 9,99€

Inhalt

Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron Hilton, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt- und keine Gelegenheit auslässt sie um ein Date zu bitten. Avery gibt ihm ein Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf…

Meine Meinung:

Ich bin mit niedrigen Erwartungen an das Buch angegangen, da dies mein erster New Adult Roman war. Ich finde Avery als Protagonistin sehr sympathisch. Meiner Meinung nach war da auch immer eine gewisse Spannung, da man wissen wollte was damals mit Avery passiert ist.               Cam fand ich auch sofort schon mega sympatisch. Ich fand es auch immer richtig niedlich wie er um Avery gekämpft hat, obwohl sie ihm oft einen Korb gegeben hat. Am meisten hat mich allerdings berührt wie Cam mit Averys Geheimnis umgegangen ist. Der Schreibtstil war, wie ich es von J.Lynn gewohnt bin, flüssig zu lesen. Es war mit Spannung, Witz und Romantik geschrieben. Jedoch fande ich, das es sich an manchen Stellen so ein bisschen gezogen hat, dass ist jedoch der einzige Kritikpunkt. Es war trotzdem ein gelungenes Buch und ich kann es nur jedem empfehlen der auch die Mischung Romantik, Witz und Spannung steht.

Bewertung

4.5/5 Sterne

 

Lesemonat Oktober

Hallo,ihr lieben. Heute möchte ich euch mein Lesemonat Oktober vorstellen. Eine Rezension zu den einzelnen Büchern folgt noch!:) leider habe ich diesen Monat trotz Herbstferien nur 2 Bücher geschafft,da ich auch in den Ferien viel für die Schule tun musst.IMG_20161030_113905.jpg

Wait for you

Dieses Buch habe ich als erstes gelesen. Es  ist der erste Band der „wait for you“ Reihe. Es ist von der Autorin J.Lynn auch unter dem Namen Jennifer L.Armentrout bekannt. Sie hat auch die Lux-Reihe und Dark Elements geschrieben. Dieses Buch hat mich echt umgehauen, da ich am Anfang echt skeptisch war ob es mir überhaupt gefällt. Warum es mir so gut gefallen hat erläutere ich in meiner Rezension nochmal ausführlich. Dieses Buch hat von mir 5/5 Sternen bekommen.

 

Herz in Scherben

Dies ist der 2. Band der „Herz aus Glas“ Trilogie. Ich hatte echt hohe Erwartungen bei diesem Buch, da mich der erste Band umgehauen hat. Es ist von der Autorin Kathrin Lange. Auch hier werdet ihr näheres in meiner Rezension dazu finden. Ich kann euch nur schon mal sagen, dass ich den ersten Band ein bisschen besser fand. Es hat von mir 4.5/5 Sternen bekommen.

Bilanz

Insgesamt habe ich 2 Bücher gelesen. Das sind 806 Seiten insgesamt und 26 Seiten am  Tag. Mein highlight war „Wait for you“. Eigentlich bin ich relativ zufrieden mit meinem Lesemonat, ich hoffe nur dass der nächste Monat besser wird.